Kostenlose Anfahrt    Tel: 02241 • 80 55 44

MC Nackenmassage

Fragen und Antworten

In welchen Städten bieten Sie die mobile Chiropraktik an?

Ich betreue den Rhein-Sieg-Kreis und den Großraum Köln/Bonn. Reisen außerhalb dieses Bereiches, können es schwierig machen, anderen Terminen gerecht zu werden. Je nach Verfügbarkeit mache ich jedoch Ausnahmen. Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Welche Arten von Chiropraktik können Sie in meinem Hause durchführen?

Ähnlich einer standortgebundenen Praxis bin ich in der Lage, durch mein spezielles Equipment die meisten amerikanischen Chiropraktik-Techniken anbieten zu können.

Für weitergehende Informationen gehen Sie bitte auf den Menüpunkt „Leistungen“ meiner Internetpräsenz.

Können Sie auch an meinen Arbeitsplatz kommen?

Ja !!! Ich stehe gerne für Termine in Ihrem Büro oder an Ihrem Arbeitsplatz zur Verfügung, solange ich die Erlaubnis Ihres Arbeitgebers erhalte, Ihr Unternehmen sich in meinem Service-Gebiet befindet und sich die Zugänglichkeit nicht allzu schwierig darstellt. Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Ist es möglich, mich in meinem Hotelzimmer aufzusuchen?

Ja !!! Dies ist eine häufige Anforderung und ich bin in der Regel in der Lage, Hausbesuche in Hotels zu realisieren, solange diese in meinem Service-Gebiet liegen. Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Können Sie auch Notfall-Besuche durchführen?

Nein. Wenn es sich um einen wirklichen Notfall handelt, rufen sie bitte die 112 an!!

Zahlt meine private Krankenversicherung/Beihilfe die chiropraktische Behandlung?

Ja, wenn die Heilpraktikerleistungen in Ihrem jeweiligen Tarif eingeschlossen sind. Falls nein, haben Sie auch die Möglichkeit, durch den Abschluss einer privaten Zusatzversicherung Heilpraktikerleistungen erstattet zu bekommen.

Zahlt die gesetzliche Krankenkasse eine chiropraktische Behandlung?

Die Leistungen werden nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker abgerechnet (GebüH). Bisher übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten nicht, der Patient ist also Selbstzahler. Gesetzlich Versicherte haben jedoch die Möglichkeit, durch den Abschluss einer privaten Zusatzversicherung Heilpraktikerleistungen erstattet zu bekommen.

Weitere Fragen?

Bei allen Fragen hinsichtlich Ihrer Beschwerden, wenden Sie sich direkt an mich. Ich berate Sie gerne und versuche bereits im Vorfeld die für Sie wichtigen Punkte zu klären. So z.B. über Zähneknirschen, Schwindel, Tinnitus, Migräne, Hexenschuss oder auch Osteoporose.

Aber auch – wenn es um das Thema „Vorsorge und Prävention“  oder das Verhältnis von Schlafmechanik und Sitzverhalten für einen gesunden Rücken geht, erörtere ich mit Vorliebe die Zusammenhänge, die eine überaus sinnvolle Ergänzung zu der Behandlung bei Mobile Chiropraxis darstellen.